Pathophysiognomik trifft auf Siener Therapie

Online-Seminar mit 8 Terminen - Start 28. Februar 2023

Was das Gesicht uns zeigt - Pathophysiognomik

Wenn Sie sich bewusst im Spiegel betrachten, nehmen Sie im Gesicht vielleicht Verfärbungen, Schwellungen, Vertiefungen, Äderchen oder Falten wahr, die früher nicht da waren. Was hat sich verändert und was sagt das aus? In der Gesichtsdiagnostik, der Pathophysiognomik, wird solchen Anzeichen Beachtung geschenkt. Denn sie weisen häufig auf ein körperliches, organisches oder seelisches Ungleichgewicht hin. Der große Vorteil ist: Diese Hinweise sind bereits ablesbar, bevor Symptome wirklich zu spüren sind. Das gibt uns die Möglichkeit, einer funktionellen und organischen Belastung präventiv zu begegnen. Damit Krankheiten unter Umständen erst gar nicht entstehen. So ist die Gesichtsdiagnostik ein wirkungsvolles Instrument zur Anamnese und um den Verlauf einer Therapie zu verfolgen.

In dieser Online Seminarreihe wird die Pathophysiognomik mit der Siener Therapie kombiniert. Die Zeichen im Gesicht erkennen, im Siener Somatotop lokalisieren und behandeln. Ich gebe meine langjährigen Erfahrungen über die Pathophysiognomik und die Siener Therapie an alle Teilnehmer weiter.

Vorkenntnisse in NPSO/Siener Therapie sind von Vorteil aber nicht zwingend notwendig.

Das Seminar richtet sich an Ärzte, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Osteopathen und andere Therapeuten.

Die Seminare werden alle aufgezeichnet und stehen jeweils für eine Nachbereitungszeit von mindestens 3 Monaten zur Ansicht bereit. (Nur für die Komplettbuchung gültig)

Alle Termine können auch einzeln zu einem Seminarpreis von 40 € gebucht werden.

Inhalte:

8 Termine à 120 Minuten und Themen

Die Seminare finden immer am letzten Dienstag im Monat statt. Von 18:00 – 20:00 Uhr

28.02.2023: Magen und Darm

28.03.2023: Leber, Galle und Pankreas

25.04.2023: Lymphe und Milz

30.05.2023:Lunge, Bronchien, Atmung und Herz

27.06.2023: Blase und Niere

25.07.2023: Geschlechtsorgane

26.09.2023: Hormondrüsen

30.10.2023: Vegetativum

 
Sie erhalten zum Seminar ein ausführliches Skript als PDF Datei.


Gebühr: für die komplette Seminar-Serie 288 € inkl. MwSt.

Das Seminar findet in Zusammenarbeit mit der  Siener Stiftung statt.
Die Seminare können auch einzeln zu jeweils 40 € gebucht werden.
Anmeldung über die Siener Stiftung: https://rudolf-siener-stiftung.de/events/siener-patho-jahresteilnahme/