Es gibt tausend Krankheiten,
aber nur eine Gesundheit.

Arthur Schopenhauer

Therapieübersicht:


Vitalwellen - Ultraschalltherapie

Die Vitalwellentherapie ist eine Ultraschalltherapie mit der auf hervorragende Weise eingefahrene Krankheitsprozesse in Gang gebracht werden können. Durch den Schall geraten die Flüssigkeiten im Zwischenzell-Gewebe in Bewegung, womit die Zellen wieder neu mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden können, ebenso werden Schlacken und Gifte aus diesem Bereich schneller abtransportiert und Heilungsvorgänge können somit beschleunigt werden. Es findet eine Mikromassage im Haut- und Bindegewebe statt, das Bindegewebe wird entsäuert. Die feinen Blutgefäße (Kapillaren) werden erweitert, der Zellstoffwechsel gefördert. Wenn die Energie wieder fließt, kann der Schmerz schwinden.

Hochwirksame, pflanzliche Wirkstoffkombinationen werden schmerzlos in das entsprechende Gewebe eingeschleust. Durch die Tiefenwirkung der Vitalwellen kommen die Wirkstoffe gezielt an den Ort, an dem sie benötigt werden.

Die Therapie ist schmerzlos und zeigt in vielen Fällen rasche Wirkung.

Die Vital-Wellen-Therapie hat durch die generell regulierende und stimulierende Wirkung ein sehr breites Anwendungsgebiet bei:


Wirkungsweise

Diese Wellen werden auch in der Medizin erfolgreich zur Diagnose und Therapie verwendet. Bereits seit vielen Jahren nutzen insbesondere Sportmediziner den Ultraschall u.a. als Verfahren der Schmerzbehandlung, wie auch als Hilfsmittel, um Wirkstoffe in und durch die Haut einzubringen. Erfahrungsberichte unterstützen den Ansatz, dass die zahlreichen wissenschaftlich nachgewiesenen positiven Effekte der Schallwellen in Kombination mit den eingesetzten pflanzlichen Produkten einen deutlichen Fortschritt in der Komplettpflege von Haut, Bewegungssystem und den Körpergeweben allgemein darstellt.

Weitere Informationen: www.v-sonic.de

vitalwellen-ultraschalltherapie heilpraktiker Bild 1